Blaulicht Bericht Karlsruhe: Weingarten – Vier Verletzte nach Unfall mit “ConferenceBike”

Karlsruhe:

Bei einem Unfall mit einem sogenannten “ConferenceBike” in Weingarten (Baden) sind am Donnerstagabend vier Frauen verletzt worden, eine davon schwer.

Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr das Gefährt, auf dem mehrere Mitfahrer mit Blick nach innen sitzen und in die Pedale treten können, im Rahmen einer Weinprobe gegen 20 Uhr nordöstlich von Weingarten am Katzenberg. Gesteuert – also gelenkt und gebremst – wurde das Fahrzeug von einer 34-Jährigen.

Auf einem abschüssigen land- und forstwirtschaftlichen Weg fuhr die Fahrzeuglenkerin am Ende einer Linkskurve offenbar zu weit nach links und dabei in den Grünstreifen. Hierdurch geriet das Fahrzeug in Schräglage und kippte um.

Neben der 34-Jährigen Lenkerin verletzten sich zwei Mitfahrerinnen im Alter von 36 und 43 Jahren leicht. Die drei Frauen wurden ambulant in einer Klinik behandelt. Schwerere Verletzungen trug eine 31-Jährige davon, welche stationär im Krankenhaus aufgenommen werden musste.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten Beamte der Verkehrspolizei fest, dass die 34-jährige Fahrzeuglenkerin alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest erbrachte ein Ergebnis von knapp 0,6 Promille. Sie erwartet nun Anzeigen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sowie fahrlässiger Körperverletzung.

Sachschaden entstand nach derzeitigem Stand der Ermittlungen nicht.

Julian Scharer, Pressestelle

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: pressestelle.ka@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5796623

Blaulicht Bericht Karlsruhe: Weingarten – Vier Verletzte nach Unfall mit “ConferenceBike”

Presseportal Blaulicht
×