Blaulicht Bericht Gotha: Obdachloser angegriffen

Gotha (Landkreis Gotha):

Am Freitag Abend gegen 21.40 Uhr soll es laut Zeugenaussagen zu einer körperlichen Auseinandersetzung in der Bahnhofsvorhalle gekommen sein. Hierbei soll ein unbekannte männliche Person, welche mit einer fünfköpfigen Personengruppe unterwegs war, auf einen Obdachlosen eingeschlagen haben.

Als die eingesetzten Beamten am Bahnhof eintrafen, konnte weder der Obdachlose noch der Täter angetroffen werden.

Bei dem Täter soll es sich um einen ca. 30 Jahre alten, 1,90m großen kurzhaarigen Mann gehandelt haben. Dieser soll mit einer kurzen dunklen Hose sowie einem schwarzem T-Shirt bekleidet gewesen sein.

Der Geschädigte wird dringend gebeten sich bei der zu melden. Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizei in Gotha unter der Telefonnummer 03621/781124 unter Angabe der Bezugsnummer 0147228/2024 entgegengenommen. (rak)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5796766

Blaulicht Bericht Gotha: Obdachloser angegriffen

×