Blaulicht Bericht Freiburg: Malterdingen: Vermisstenfahndung nach 79-jährigem Mann

Freiburg:

Die sucht nach einem vermissten 79-jährigen Mann aus Malterdingen. Er verließ gestern gegen 09.00 h seine Wohnung, welche er mit seiner Ehefrau bewohnt, zu einem längeren Spaziergang. Zuletzt gesehen wurde er um die Mittagszeit im Bereich der Bundesstraße 3 auf Höhe des Sportplatzes in Kenzingen.

Bekannte Hinwendungsorte des Mannes wurden mit negativem Ergebnis überprüft.

Die bislang durchgeführten Suchmaßnahmen, welche mit Unterstützung von Man-Trailern der Rettungshundestaffel und des Polizeihubschraubers erfolgten, waren erfolglos. Da eine hilflose Lage nicht ausgeschlossen werden kann, bittet die Polizei um Mitfahndung der Öffentlichkeit.

Personenbeschreibung:

165 cm groß, Mitteleuropäisches Erscheinungsbild, lichtes Haar, trägt eine blaue ¾ Hose, ein braunes Polo-Shirt und eine graue Mütze.

Hinweise über den Verbleib der vermissten Person bitte an die Kriminalpolizei Freiburg unter 0761/882 2880.

Hinweis für die Medien: Einverständniserklärung der Angehörigen zur Verwendung des Lichtbildes liegt vor. Das Bild kann hier heruntergeladen werden: https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/malterdingen-vermisstenfall/

ts

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Thomas Spisla
Telefon: 0761 / 882 1015
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5796841

Blaulicht Bericht Freiburg: Malterdingen: Vermisstenfahndung nach 79-jährigem Mann

Presseportal Blaulicht
×