Blaulicht Bericht Karlsruhe: Karlsruhe – Körperverletzung im Nachgang von Versammlungslage – drei Teilnehmer von AfD …

Karlsruhe:

Am heutigen Samstag kam es in der Karlsruher Innenstadt zu einer angemeldeten Versammlung der AfD sowie mehreren Gegenversammlungen.

Nachdem die Versammlungen beendet waren, begaben sich mehrere Personen, welche zuvor an der AfD Versammlung teilgenommen hatten in ein Lokal am Rondellplatz.

Nach derzeitigem Kenntnisstand sollen gegen 17:45 Uhr mehrere, teilweise auch vermummte, Personen von der Kriegsstraße über die Karl-Friedrich-Straße angerannt und die ehemaligen Versammlungsteilnehmer unvermittelt körperlich angegriffen haben. Hierbei wurden drei Personen leicht verletzt.

Die verständigte konnte fünf der mutmaßlichen Täter noch vor Ort festnehmen. Die Kriminalpolizei Karlsruhe hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Karlsruhe unter 0721 666-5555 in Verbindung zu setzen.

Günther Quernhorst, Führungs- und Lagezentrum

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5796912

Blaulicht Bericht Karlsruhe: Karlsruhe – Körperverletzung im Nachgang von Versammlungslage – drei Teilnehmer von AfD …

×