Blaulicht Bericht Mannheim: Mannheim: Auf der falschen Fahrspur unterwegs, Zeugenaufruf

Mannheim:

Am 08.06.2024 meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer gegen 13 Uhr einen Falschfahrer, der auf der Untermühlaustraße in Richtung Innenstadt, auf der falschen Seite fuhr. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen silbernen PKW gehandelt haben. Vor Ort konnte der Fahrer aber nicht mehr angetroffen werden, es war ihm gelungen sich unerkannt zu entfernen.

Wer sachdienliche Informationen zu dem Fahrzeug, Kennzeichen oder dem Fahrzeugführer oder -führerin machen kann, wird gebeten sich an den Verkehrsdienst Heidelberg unter der Rufnummer 0621/174-4111 zu wenden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Maik Domberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5796950

Blaulicht Bericht Mannheim: Mannheim: Auf der falschen Fahrspur unterwegs, Zeugenaufruf

Presseportal Blaulicht
×