Blaulicht Bericht Nordhausen: Wohnhausbrand

Greußen:

Am Freitag, den 07.06.2024, wurde um 21:51 Uhr über die Rettungsleitstelle bekannt, dass in Greußen, Am Zwinger, ein Reihenmittelhaus in Brand geraten ist. Das Feuer griff in der weiteren Folge auf drei weitere Häuser über. Die Bewohner hatten die Häuser selbstständig verlassen können, so dass alle unverletzt blieben. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden an. Es entstand Sachschaden von geschätzten 120.000,- EUR. Es können aktuell keine gesicherten Angaben zur Brandursache gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 0361 5743 65 100
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5796959

Blaulicht Bericht Nordhausen: Wohnhausbrand

×