Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Alkoholisierter Autofahrer gestellt

Bad Klosterlausnitz:

Samstagmittag gegen 13:20 Uhr teilte ein Zeuge der einen in Schlangenlinien fahrenden Fahrzeugführer in der Birkenlinie in Bad Klosterlausnitz mit. Der 53-jährige Mann aus Jena überfuhr dabei einen Bordstein und setzte kurz darauf seine Fahrt mit zwei platten Reifen fort, als er durch die alarmierten Beamten gestellt wurde. Ein Atemalkoholtest mit ihm ergab während der anschließenden Kontrolle 1,60 Promille. Sein Führerschein wurde daraufhin sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. Der Mann muss sich nun strafrechtlich wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640
E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5796968

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Alkoholisierter Autofahrer gestellt

Presseportal Blaulicht
×