Blaulicht Bericht Suhl: schwerer Verkehrsunfall

Stepfershausen:

Am Samstagnachmittag ereignete sich gegen 15:30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraße Stepfershausen in Richtung Rippershausen.

Ein 78jähriger Fahrzeugführer kam aus Richtung Stepfershausen, aus bisher noch unklarer Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte im Anschluss mit einem Baum neben der Fahrbahn.

Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und war für etwa 1 Stunde im Fahrzeug eingeklemmt. Seine Mitfahrerin wurde ebenfalls verletzt, konnte aber durch die Rettungskräfte zügig aus dem Fahrzeug befreit werden.

Beide Insassen wurden im Klinikum Meiningen medizinisch versorgt.

Der entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Ortsverbindungsstraße bis etwa 17:30 voll gesperrt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5796979

Blaulicht Bericht Suhl: schwerer Verkehrsunfall

Presseportal Blaulicht
×