Blaulicht Bericht Gera: Trunkenheit am Steuer ohne Versicherungsschutz

Greiz:

Mohlsdorf-Teichwolframsdorf. Am Samstag, den 08.06.2024, gegen 20:35 Uhr, unterzogen Beamte der PI Greiz einen 55-Jährigen und eine 50-Jährige einer Verkehrskontrolle. Beide Personen befuhren die Waldautobahn in Mohlsdorf-Teichwolframsdorf mit jeweils einem Elektroroller, an denen sich keine Versicherungskennzeichen befanden. Bei der Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass die männliche Person offensichtlich alkoholisiert war. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,96 Promille. Beide Personen müssen sich in einem Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten. Außerdem wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5797043

Blaulicht Bericht Gera: Trunkenheit am Steuer ohne Versicherungsschutz

Presseportal Blaulicht
×