Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Gas ist nicht gleich Bremse

Weimar:

Am Samstag kam es auf dem Parkplatz eines Discounters in der Erfurter Straße in Weimar zu einem Verkehrsunfall. Die 55-jährige Fahrerin eines E-Autos versuchte an der Unfallörtlichkeit in eine Parkbucht zu fahren, verwechselte jedoch das Gas- mit dem Bremspedal, in dessen Folge sie die Kontrolle verlor und mit drei weiteren Fahrzeugen sowie einem Poller kollidierte. An allen touchierten Gegenständen sowie am PKW der Unfallverursacherin entstanden Sachschäden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5797147

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Gas ist nicht gleich Bremse

×