Blaulicht Bericht Gotha: Ins Krankenhaus geflogen

Treffurt (Wartburgkreis):

Ein 27-jähriger Fahrradfahrer befuhr gestern Abend die Kasseler Straße in Richtung Ortszentrum. Dabei kam der Mann von der Fahrspur ab, kollidierte mit einem geparkten Renault und kam anschließend zu Fall. Der 27-Jährige wurde dabei schwer verletzt und in der weiteren Folge mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. Der Fahrradfahrer trug augenscheinlich keinen Fahrradhelm. (jd)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5797375

Blaulicht Bericht Gotha: Ins Krankenhaus geflogen

Presseportal Blaulicht
×