“Abgestempelt!? Hans Sarpei will’s wissen”: Hans Sarpei begleitet kriminelle Jugendliche

München:

– Hans Sarpei beschäftigt sich mit dem Thema “Jugendkriminalität”

– Mitko (17) hat einen Einbruch mit Körperverletzung begangen

– Ausstrahlung der neuen Folge “Abgestempelt!? Hans Sarpei will's wissen” am Dienstag, den 11. Juni, um 20:15 Uhr, bei

Hans Sarpei beleuchtet das Thema “Jugendkriminalität”. Der Ex-Fußballprofi will herausfinden, warum junge Menschen in die abrutschen und welche Chancen sie haben, diesem Teufelskreis zu entkommen. Dafür begleitet er Jeramy (19) und Mitko (17), die beide bereits straffällig geworden sind. “Abgestempelt!? Hans Sarpei will's wissen” – am Dienstag, den 11. Juni, um 20:15 Uhr, bei RTLZWEI.

Kriminalität unter Jugendlichen ist in Deutschland längst keine Ausnahme mehr. Drogen, Gewalt und Diebstähle bei Minderjährigen und jungen Erwachsenen machen immer häufiger Schlagzeilen. Ex-Fußballprofi Hans Sarpei möchte wissen, warum junge Menschen in die Kriminalität abrutschen und damit ihre Zukunft aufs Spiel setzen.

Diebstahl, dealen und nur für den Moment leben: So sieht das Leben von Mitko (17) und Jeramy (19) aus. Die beiden Teenager sind früh auf die schiefe Bahn geraten und haben die Schule abgebrochen. Schon heute werden sie von der Gesellschaft abgestempelt. Eine Zukunft ohne Kriminalität scheint für die beiden in weiter Ferne. Aber Hans Sarpei möchte es genau wissen: Wie sieht der Alltag der beiden aus? Wovon träumen sie und welche Chance haben sie dem Strudel der Kriminalität zu entkommen?

Das Format wird von Good Times GmbH & Co. KG produziert.

Ausstrahlung der neuen Folge “Abgestempelt!? Hans Sarpei will's wissen” am Dienstag, den 11. Juni, um 20:15 Uhr, bei RTLZWEI. Die Folgen sind nach der Ausstrahlung 7 Tage lang kostenlos auf RTL+ verfügbar – im Anschluss daran im PREMIUM-Bereich.

Über “Abgestempelt!? Hans Sarpei will's wissen”:

Die Sozial-Doku begleitet Ex-Fußballprofi Hans Sarpei, der sich mit vielen Fragen im Gepäck auf eine spannende Reise quer durch Deutschland begibt, um Antworten zu gesellschaftlich relevanten Themen wie Rassismus, Armut oder Jugendkriminalität zu erhalten. Vorurteilslos begegnet er dabei den unterschiedlichsten Menschen und fühlt ihnen auf den Zahn.

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: RTLZWEI
Kommunikation
089 – 641850
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de

Quellenangaben

Bildquelle: Hans Sarpei möchte mehr über Mitko (17) erfahren / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6605/5797461

“Abgestempelt!? Hans Sarpei will’s wissen”: Hans Sarpei begleitet kriminelle Jugendliche

Presseportal
×