Blaulicht Bericht Suhl: In den Gegenverkehr geraten

Kahlert:

Sonntagnachmittag brach einem 54-jährigen Motorradfahrer in einer Rechtskurve der Straße zwischen Kahlert und Schwalbenhaupt das Hinterrad seiner Maschine aus, sodass er auf die Gegenfahrspur geriet und dort seitlich mit einem entgegenkommenden 33-jährigen Autofahrer zusammenstieß. Der Kradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 15.000 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5797512

Blaulicht Bericht Suhl: In den Gegenverkehr geraten

Presseportal Blaulicht
×