Blaulicht Bericht Suhl: Poller beschädigt und weitergefahren

Wasungen:

Ein bislang unbekannter Fahrer eines weißen Skoda mit WAK-Kennzeichen befuhr am Sonntag gegen 16:50 Uhr die Schloßbergstraße in Wasungen und wollte nach rechts auf die Bundesstraße 19 Richtung Schwallungen auffahren. Dabei touchierte er zwei am Fahrbahnrand befindliche Poller. Ohne sich um den entstandenen Schaden von etwa 200 Euro zu kümmern, fuhr der Verursacher davon. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 mit der Angabe des Aktenzeichens 0148264/2024 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5797656

Blaulicht Bericht Suhl: Poller beschädigt und weitergefahren

Presseportal Blaulicht
×