Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Radfahrerin verletzt sich bei Unfall

Weimar:

Am Sonntagmittag befuhr eine 59jährige Weimarerin mit ihrem Fahrrad den

Radweg in der Buttelstedter Straße in Richtung Schöndorf. Zwischen der

Nordstraße und dem Kreisel Schöndorf befindet sich auf dem Radweg mittig ein Pfosten als Einfahrsperre für Pkws. Diesen bemerkte die Radlerin zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Sie blieb mit einer Pedale hängen und stürzte. Mit Verletzungen an Rücken, Armen und Beinen wurde sie ins Klinikum gebracht.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5797641

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Radfahrerin verletzt sich bei Unfall

Presseportal Blaulicht
×