Blaulicht Bericht Konstanz: VS-Villingen Schwarzwald-Baar-Kreis) 51-Jähriger baut Unfall und flüchtet (08.06.2024)

VS-Villingen:

Ein Autofahrer hat am Samstagnachmittag, gegen 14:30 Uhr auf der Kreuzung Prinz-Eugen-Straße und Waldstraße einen Unfall gebaut. An der Kreuzung missachtete ein 51-Jähriger mit einem Mercedes-Benz zunächst die Vorfahrt einer von rechts kommenden 32-Jährigen. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Mercedes und dem Hyundai, bei dem sich die vorfahrtsberechtigte Hyundai-Fahrerin leicht verletzte. Der Mercedes-Fahrer setzte seine Fahrt jedoch fort und flüchtete mit dem unfallbeschädigten Auto in die Prinz-Eugen-Straße. Am Ende der Sackkasse stieg er aus dem Wagen aus und setzte die Flucht zu Fuß fort. Durch Hinweise aus der Anwohnerschaft konnte der Mann wenig später festgenommen werden. Eine Führerscheinbeschlagnahme war die Folge der Unfallflucht. Eine ärztliche Behandlung für die Verletzte war vor Ort nicht von Nöten. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 16.000 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Brill Daniel

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5797797

Blaulicht Bericht Konstanz: VS-Villingen  Schwarzwald-Baar-Kreis) 51-Jähriger baut Unfall und flüchtet (08.06.2024)

Presseportal Blaulicht
×