Blaulicht Bericht Offenburg: Lahr – Einlass verwehrt

Lahr:

Nach einem Vorfall in der Fritz-Rinderspacher-Straße am Samstagabend, sieht ein 21-Jähriger einem Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung entgegen. Kurz nach 22 Uhr war dem jungen Mann an einer dortigen Diskothek der Einlass verwehrt worden, was er zum Anlass nahm, kurz darauf mit einer Spitzhacke zurückzukehren. Vor der verschlossenen Tür soll der Tatverdächtige dabei randaliert und auf den Boden geschlagen haben, bevor er sich entfernte.

Alarmierten Streifen des Polizeireviers Lahr gelang im Rahmen der eingeleiteten Fahndung die vorläufige Festnahme des deutlich alkoholisierten Mannes in der Rainer-Haungs-Straße. Personen waren bei dem Vorfall nicht zu Schaden gekommen.

/rs

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5797807

Blaulicht Bericht Offenburg: Lahr – Einlass verwehrt

Presseportal Blaulicht
×