Blaulicht Bericht Freiburg: Waldshut-Tiengen: Im Lagerbereich einer Gaststätte brennt es

Freiburg:

In der Nacht auf Montag, 10.06.20214, kurz nach Mitternacht, hat es im Lagerbereich einer Gaststätte in WT-Waldshut gebrannt. Der Feuerwehr gelang es, das Übergreifen auf die benachbarte Gaststätte zu verhindern. Es entstand Sachschaden am mit einem Gitterzaun und Blechdach begrenzten Lagerraum sowie dort gelagerten Waren und Inventar. An der Gaststätte wurden eine Fensterscheibe und die Fassade in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden liegt bei mehreren zehntausend Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5797852

Blaulicht Bericht Freiburg: Waldshut-Tiengen: Im Lagerbereich einer Gaststätte brennt es

×