Blaulicht Bericht Freiburg: Bonndorf: Motorradfahrer prallt gegen Leitplanke – verletzt ins Krankenhaus

Freiburg:

Am Sonntagmittag, 09.06.2024, gegen 16:45 Uhr, ist ein Motorradfahrer auf B 315 zwischen Bonndorf und Gündelwangen gegen eine Leitplanke geprallt und hat sich hierbei verletzt. Der 67-jährige war in einer Kurve zu Fall gekommen und gegen die Schutzplanke gerutscht. Der verletzte Motorradfahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt und zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Leitplanke und Motorrad wurden beschädigt. Der entstandene Sachschaden liegt bei mehreren tausend Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5797848

Blaulicht Bericht Freiburg: Bonndorf: Motorradfahrer prallt gegen Leitplanke – verletzt ins Krankenhaus

Presseportal Blaulicht
×