Blaulicht Bericht Freiburg: Lauchringen: Radfahrer verletzt sich bei Kollision mit Pkw leicht

Freiburg:

Am Samstagmorgen, 08.06.2024, gegen 11:00 Uhr, hat sich in Oberlauchringen ein Radfahrer bei der Kollision mit einem Pkw leicht verletzt. Der 68-jährige hatte den Fuß- und Radweg entlang der Klettgaustraße befahren. Beim Wechseln auf die Fahrbahn kam es zum Zusammenstoß mit dem in dieselbe Richtung fahrenden Pkw eines 92 Jahre alten Mannes. Dieser war noch ausgewichen, konnte aber den Kontakt mit dem Außenspiegel nicht verhindern. In der Folge stürzte der Fahrradfahrer und verletzte sich dabei leicht. Er kam zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus. Die Höhe des entstandenen Sachschadens an Auto und Fahrrad liegt bei rund 1500 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5797838

Blaulicht Bericht Freiburg: Lauchringen: Radfahrer verletzt sich bei Kollision mit Pkw leicht

×