Blaulicht Bericht Konstanz: (Aldingen, B 14 Lkr. Tuttlingen) Auffahrunfall auf der B 14 – eine Person leicht verletzt …

Aldingen – B 14:

Eine Person ist bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 14 zwischen Aldingen und Neuhaus am Freitagnachmittag, gegen 16:30 Uhr verletzt worden. Eine 36-Jährige fuhr mit einem Ford Ka auf der B 14 in Richtung Aldingen. Dabei prallte die junge Frau mit ihrem Wagen in das Heck, eines vorausfahrenden Hyundai i30, eines 47 Jahre jungen Mannes. Der 47-Jährige erlitt bei der Kollision leichte Verletzungen. Eine ärztliche Versorgung vor Ort war nicht notwendig. Um den nicht mehr fahrbereiten Ford kümmerte sich ein Abschleppdienst. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Brill Daniel

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5797820

Blaulicht Bericht Konstanz: (Aldingen, B 14  Lkr. Tuttlingen) Auffahrunfall auf der B 14 – eine Person leicht verletzt …

×