Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Haftbefehle vollstreckt

Sömmerda:

Die Sömmerdaer nahm am Samstag einen 28-Jährigen fest, gegen den zwei Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Erfurt vorlagen. Der Mann hatte u. a. im letzten Jahr versucht, in Sömmerda einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Die Beamten trafen den Mann in seiner Wohnung an. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt überstellt, um dort seine Haftstrafen von über zwei Jahren zu verbüßen. (DS)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5797954

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Haftbefehle vollstreckt

×