Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Einbruch in Schule

Erfurt:

Hohen Sachschaden verursachte ein Einbrecher in der Nacht zu Freitag in einer Schule in der Erfurter Innenstadt. Der Unbekannte war zunächst über ein Fenster in das Gebäude eingebrochen. Im Inneren öffnete er mit Gewalt mehrere Türen und durchwühlte die Räume. Auf seinem Beutezug verursachte er dabei einen Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Fündig wurde er in Form eines Geschenkgutscheins in Höhe von 140 Euro. Nachdem er diesen eingesteckt hatte, flüchtete er. Die kam vor Ort und sicherte Spuren. Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls wurden eingeleitet. (SE)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5797942

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Einbruch in Schule

Presseportal Blaulicht
×