Blaulicht Bericht Karlsruhe: Weingarten – Schwer verletzte Frau bei Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern – Polizei …

Karlsruhe:

Eine 76-jährige Radfahrerin stürzte bei einem Verkehrsunfall mit Beteiligung eines zweiten Fahrradfahrers zwischen Weingarten und Karlsruhe-Grötzingen am Sonntagmittag und erlitt schwere Verletzungen.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge fuhr die Frau mit ihrem Fahrrad gegen 12.30 Uhr auf einer Landwirtschaftsstraße zwischen Weingarten und Grötzingen in Fahrtrichtung Süden. Als sie eine Fußgängerin auf Höhe Werrabronn überholen wollte, soll ein in gleicher Richtung fahrender E-Bike-Fahrer, zwischen der 76-Jährigen und der Fußgängerin hindurchgefahren sein. Wohl aufgrund dieses Manövers stürzte die Seniorin und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Ob es zwischen den Beteiligten zu einer Berührung gekommen war, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

Der E-Bike-Fahrer fuhr nach Zeugenangaben ohne anzuhalten weiter Richtung Grötzingen. Er sei groß und schlank und habe dunkle Haare. Das Fahrrad wurde als gelb mit überbreiten gelben Felgen beschrieben.

Zeugen des Unfallgeschehens oder Personen, die Hinweise auf den geflüchteten Radfahrer oder dessen auffälliges Fahrrad geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721 944840 in Verbindung zu setzen.

Ralf Eisenlohr, Pressestelle

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: pressestelle.ka@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5797995

Blaulicht Bericht Karlsruhe: Weingarten – Schwer verletzte Frau bei Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern – Polizei …

Presseportal Blaulicht
×