Blaulicht Bericht Stuttgart: Autos aufgebrochen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Stadtgebiet:

Unbekannte haben über das vergangene Wochenende (07.06. bis 09.06.2024) Autoscheiben von Fahrzeugen, die an der Rohrackerstraße, der Christophstraße, der Eisenbahnstraße und der Keplerstraße geparkt waren, eingeworfen und verschiedene Wertsachen erbeutet. An der Rohrackerstraße schlugen die Täter in der Nacht zum Samstag, zwischen 21.00 Uhr und 07.15 Uhr die Scheibe der Beifahrertür eines Opel Corsa ein und stahlen zwei Handtaschen mit persönlichen Papieren, Zigaretten und 30 Euro Bargeld. Die Tasche mit persönlichen Papieren ließen sie in einem nahegelegenen Grundstück zurück und nahmen lediglich das Geld, die Zigaretten und eine Bankkarte mit. An der Christophstraße schlugen die Diebe am frühen Samstagmorgen, zwischen 02.00 Uhr und 03.30 Uhr die Beifahrerscheibe eines Smart ein und stahlen unter anderem eine schwarze Handtasche mit mehreren Parfums und Bargeld im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro. An der Eisenbahnstraße warfen die Täter am Sonntagnachmittag, zwischen 14.50 Uhr und 15.10 Uhr die Fahrerscheibe eines Opel Corsa ein und stahlen eine Stofftasche mit Kopfhörern und Schriftstücken. An der Keplerstraße zerstörten die Täter am Sonntagabend, zwischen 17.00 Uhr und 19.25 Uhr die Fensterscheibe der Beifahrertür eines Renault Twingo und erbeuteten eine schwarze Tasche mit Schlüssel und einen Fahrzeugschein. Zeugen werden gebeten, sich im Fall der Rohrackerstraße unter der Rufnummer +4971189903500 an das Polizeirevier 5 Ostendstraße, im Fall der Eisenbahnstraße unter der Rufnummer +4971189903600 an das Polizeirevier 6 Martin-Luther-Straße und im Fall der Christophstraße und der Keplerstraße unter der Rufnummer +4971189903100 an das Polizeirevier 1 Theodor-Heuss-Straße zu wenden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5798006

Blaulicht Bericht Stuttgart: Autos aufgebrochen – Zeugen gesucht

×