Blaulicht Bericht Freiburg: Riegel: Fahrradfahrerin mit Flasche beworfen – Zeugen gesucht

Freiburg:

Am Sonntagabend, 09.06.2024, gegen 21 Uhr wurde der mitgeteilt, dass ein betrunkenen Mann in der Hauptstraße in Riegel eine Bierflasche auf eine vorbeifahrende Fahrradfahrerin geworfen und diese am Kopf getroffen haben soll.

Die sehr schnell eintreffende Streifenwagenbesatzung konnte vor Ort lediglich einen betrunkenen Mann feststellen, welcher sich hinsichtlich des geschilderten Sachverhaltes unwissend zeigte.

Die beschriebene, noch unbekannte Fahrradfahrerin hatte sich bereits vor dem Eintreffen der Polizei entfernt und sich im Nachgang auch nicht mehr gemeldet.

Über mögliche Verletzungen liegen derzeit keine gesicherten Erkenntnisse vor.

Das Polizeirevier Emmendingen (Tel. 07641-582-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die unbekannte Fahrradfahrerin und mögliche Zeugen sich dringend zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5798110

Blaulicht Bericht Freiburg: Riegel: Fahrradfahrerin mit Flasche beworfen – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×