Blaulicht Bericht Freiburg: Weil am Rhein: Verdacht Fahrraddiebstahl – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen – …

Freiburg:

Am Samstag, 08.06.2024, gegen 01.15 Uhr, informierte ein Zeuge die , da er auf der Hauptstraße in Friedlingen ein Verkaufsgespräch zwischen zwei Personen mitbekommen habe. Ein Mann habe einem anderen Mann ein Pedelec, ein sogenanntes “Fatbike”, für 100 Euro zum Kauf angeboten. Der Mann mit dem Fatbike konnte in der Folge von der Polizei kontrolliert werden. Bei der Abklärung des Sachverhaltes verstrickte sich der 33-Jähriger, welcher das Fatbike verkaufen wollte, immer wieder in Widersprüche über die Herkunft des Fatbike. Das Fatbike wurde sichergestellt. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen sowie der Erhebung einer Zustellungsvollmacht, wurde der 33-Jährige, der im Verdacht steht das Fatbike zuvor entwendet zu haben, auf freien Fuß entlassen. Der Wert des Fatbike wird auf etwa 1.200 Euro geschätzt. Ein Besitzer des Fatbike konnte bislang nicht ermittelt werden.

Der Besitzer des Fatbike der Marke Engwe, Modell M 20, möge sich bitte beim Polizeirevier Weil am Rhein melden. Das Polizeirevier ist unter der Telefonnummer 07621 97970 erreichbar.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5798065

Blaulicht Bericht Freiburg: Weil am Rhein: Verdacht Fahrraddiebstahl – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen – …

Presseportal Blaulicht
×