Blaulicht Bericht Offenburg: Offenburg, Waltersweier – Katze durch Schuss verletzt

Offenburg:

Am Donnerstagabend, gegen 20 Uhr, kehrte eine Katze zu ihrem Eigentümer in die Weierstrasse zurück und machte dabei offenbar einen verstörten Eindruck. Bei genauerer Betrachtung stellte der Halter der Katze auf der linken Seite ein Einschussloch eines Luftgewehrprojektils fest. Die Katze hält sich normalerweise nur im Umfeld des Wohnortes auf. Die Beamten des Fachbereiches Gewerbe und Umwelt bitten Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall geben können, sich unter der Telefonnummer 0781 21-2700 zu melden.

/vo

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5798228

Blaulicht Bericht Offenburg: Offenburg, Waltersweier – Katze durch Schuss verletzt

Presseportal Blaulicht
×