Blaulicht Bericht Offenburg: Forbach, Hundsbach – Festnahme nach Kupferdiebstahl

Forbach, Hundsbach:

Am Montagvormittag konnten Anwohner der Kapellenstraße beobachten, wie ein Mann und ein Heranwachsender sich gegen 11 Uhr auf ein Firmengelände begaben, Kupferregenrinnen abmontierten und sie zum Abtransport bereit legten. Hierfür haben die Langfinger offenbar einen gemieteten Sprinter in einer Einfahrt einige Häuser weiter geparkt. Die beiden konnten durch die Beamten des Polizeipostens Gernsbach festgestellt, kontrolliert und anschließend vorläufig festgenommen werden. Der 37-Jährige sowie den 18-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen des “besonders schweren Fall des Diebstahls”. /su

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5798463

Blaulicht Bericht Offenburg: Forbach, Hundsbach – Festnahme nach Kupferdiebstahl

×