Blaulicht Bericht Freiburg: Todtnau Geschwend: Diebstahl von Kupferkabel – Polizei bittet um Hinweise!

Freiburg:

Unbekannte verschafften sich zwischen Samstag, 08.06.2024 und Montag, 10.06.2024, Zutritt zu einem Firmengelände in der Anton-Zahoransky-Straße in Geschwend. Der oder die Täter warfen einen mit Kupferkabelresten gefüllten Müllcontainer um und entwendeten anschießend die Kabelreste. Entwendet wurden rund 600 Kilo Kupferkabel mit einem Gesamtwert von rund 2500 Euro. Der Polizeiposten Oberes Wiesental (07673/88900) bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich zu melden. Außerhalb der Bürozeiten nimmt das Polizeirevier Schopfheim (07622/666980) Hinweise entgegen.

md/tb

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5798692

Blaulicht Bericht Freiburg: Todtnau Geschwend: Diebstahl von Kupferkabel – Polizei bittet um Hinweise!

×