Blaulicht Bericht Suhl: Einbruch in Einfamilienhaus und Auto entwendet

Suhl:

Bislang unbekannte Täter brachen am Dienstag (11.06.2024) in der Zeit von 01:00 Uhr bis 01:30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße “Steiler Weg” in Suhl ein. Sie entwendeten neben elektronischen Geräten auch andere Wertgegenstände. Zudem nahmen die Einbrecher Autoschlüssel an sich. Einen nutzten sie, um einen Pkw beiseite zu fahren und den zweiten, um ein weiteres Fahrzeug aus einer Garage zu entwenden. Mit dem Auto und der Beute im Gepäck flüchteten sie vom Tatort. Im Rahmen der polizeilichen Aufnahme und Fahndung nach den Tätern wurde der zuvor entwendete Volvo im Bereich des Friedbergs gefunden. Er war geparkt und verschlossen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun dringend Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03681 369-0 mit der Angabe des Aktenzeichens 0149613/2024.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5798708

Blaulicht Bericht Suhl: Einbruch in Einfamilienhaus und Auto entwendet

×