Blaulicht Bericht Freiburg: Freiburg: Unbekannte brechen in zwei benachbarte Geschäfte ein – Zeugenaufruf

Freiburg:

Unbekannte sind in der Nacht auf 11.06.2024 um etwa 3 Uhr in eine Bäckerei und in ein danebengelegenes Friseurgeschäft in der Lorettostraße in Freiburg eingebrochen. Zeugenaussagen zufolge flüchteten die Täter anschließend auf einem Motorroller in Richtung Schwimmbadstraße. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit starken Polizeikräften blieb ohne Ergebnis, das mutmaßliche Fluchtfahrzeug konnte im Nahbereich festgestellt werden.

Die Höhe des entstandenen Diebstahlschadens ist nicht bekannt. In beiden Geschäften wurde eine Fensterscheibe beschädigt, um in den Laden zu gelangen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0761/ 882-4421 zu melden.

oec

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Özkan Cira

Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5798805

Blaulicht Bericht Freiburg: Freiburg: Unbekannte brechen in zwei benachbarte Geschäfte ein – Zeugenaufruf

Presseportal Blaulicht
×