Blaulicht Bericht Freiburg: Klettgau-Erzingen: Drei Kinder bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Freiburg:

Am Montag, 10.06.2024, gegen 16:15 Uhr, haben sich drei Kinder bei einem Verkehrsunfall in Klettgau-Erzingen leicht verletzt. Eine 31-jährige Autofahrerin war von der Hauptstraße nach links in die Weisweiler Straße abgebogen. Sie stieß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 36 Jahre alten Mannes zusammen. Die im Fond der Frau mitfahrenden Kinder im Alter zwischen zwei und acht Jahren verletzten sich leicht. Sie kamen zur weiteren medizinischen Versorgung in eine Schweizer Klinik. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei rund 13000 Euro. Die Feuerwehr reinigte die Straße von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5798877

Blaulicht Bericht Freiburg: Klettgau-Erzingen: Drei Kinder bei Verkehrsunfall leicht verletzt

×