Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Jena:

Eine Frau erschien am Montagabend bei der in Jena und teilte mit, dass sie gegen eine Leitplanke im Jenaer Mühltal gefahren sei. Nach ihren Angaben soll es im Bereich des Abzweiges Cospeda auf der Bundesstraße 7 in stadteinwärts führender Richtung gegen 17:30 Uhr passiert sein. Die Polizei konnte den Unfallort bisher nicht lokalisieren und bittet nun Zeugen, die Hinweise zum geschilderten Ereignis geben können, sich zu melden. Die Erreichbarkeit ist unter der Rufnummer 03641 810 oder per E-Mail id.lpi.jena@polizei.thueringen.de, bitte mit Angabe des Aktenzeichens 0149408/2024, gegeben.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5798969

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

×