Ascent verdoppelt seine DACH-Präsenz und vertieft seine Design-Kompetenz durch die Übernahme von Parkside Interactive

München:

, ein führender europäischer Anbieter von KI-fokussierten digitalen Diensten, gibt die Übernahme von Parkside Interactive, einem Unternehmen für kundenspezifische und UX Design, bekannt. Die Übernahme markiert einen weiteren Schritt vorwärts in der gemeinsamen Mission, die digitale Landschaft für seine Kunden durch innovative KI-gestützte Lösungen und immersive Benutzererlebnisse zu revolutionieren.

Parkside ist ein erfahrener Anbieter für Software-Entwicklung, User Experience und Data/AI-Services, der innovative Unternehmen beim Aufbau, der Verbesserung und der Skalierung digitaler Produkte und Plattformen unterstützt. Das 2007 gegründete und von Österreich (Graz, Wien, Linz), der Schweiz (Basel) und Portugal (Porto) aus tätige Unternehmen bedient ein breites Kundenspektrum, von den Silicon Valley-Technologiegiganten Shutterstock und LinkedIn bis hin zu globalen Unternehmen wie Roche und Novartis und Marktführer in der DACH-Region, darunter Bühler und Raiffeisen Bank.

Dieser Schritt baut auf der Übernahme von Tekaris in München durch Ascent im Jahr 2022 auf und komplettiert damit die Präsenz im DACH-Raum – dem zentralen Kernmarkt neben UK. Die Übernahme spiegelt die technische DNA von Ascent wider und erweitert seine Fähigkeit, erstklassige digitale Erlebnisse, Dienstleistungen, Produkte und Plattformen für Kunden zu schaffen. Das kombinierte Unternehmen wird damit außerdem Vorreiter bei der Bereitstellung von maßgeschneiderten Lösungen, die Gen AI, Analytics und Business Intelligence nahtlos mit immersiven Benutzererlebnissen verbinden.

Der bisherige CEO von Parkside, Christoph Platzer, bleibt, wie das gesamte Parkside Team, an Bord und überwacht die Expansion des DACH-Geschäfts von Ascent. Dadurch wird das zusammengeschlossene Unternehmen als führender Anbieter von KI-, Cloud- und Software-Services für DACH positioniert und eine starke Microsoft-Partnerschaft, wie bereits in Großbritannien, aufgebaut.

„DACH ist einer der reifsten und dynamischsten Märkte in Europa und verfügt über eine Reihe von Hidden Champions: 3.000 Unternehmen mit mehr als 1 Milliarde Euro Umsatz, die in Nischenmärkten tätig sind und durch ihre Innovationen und Modernisierungen große Chancen für unser gemeinsames Unternehmen darstellen. Die umfassenden Experience Design- und Engineering-Fähigkeiten von Parkside sind die perfekte Ergänzung zu den Daten-, KI- und Advanced-Analytics-Spezialisierungen von Ascent und eröffnen eine Welt voller Möglichkeiten für Kunden, die sich in einer zunehmend wettbewerbsintensiven digitalen Landschaft differenzieren möchten.“ Stewart Smythe, CEO von Ascent, führt fort: „Wir haben in den letzten 12 Monaten eine große Anzahl von Unternehmen in dieser Region evaluiert und Christophs Führungsqualitäten und die Expertise und die Kreativität seiner Mitarbeiter haben uns überzeugt. Wir gewinnen ein fantastisches Team in einem florierenden Markt.“

Christoph Platzer, CEO von Parkside, ergänzt: „Ascent passt strategisch hervorragend zu uns und markiert einen bedeutenden Schritt in unserer Entwicklung. Durch die Bündelung unserer Kräfte können wir unsere Data- und KI-Reise beschleunigen und so einen enormen Mehrwert für unsere Kunden in der DACH-Region erschließen, indem wir KI, Data, Design und Software-Engineering-Exzellenz kombinieren, um einen greifbaren Impact zu generieren. Der Zeitpunkt könnte nicht besser sein. Darüber hinaus machen unsere komplementäre geografische Reichweite, Branchenexpertise, Unternehmensgröße und kulturelle Ausrichtung dies zu einer idealen Kombination.“

Über Ascent:

Ascent ist ein führendes europäisches Unternehmen für KI und digitale Dienstleistungen, das Unternehmen auf der ganzen Welt dabei unterstützt, Daten, Software und Cloud zu verbinden, um etwas Neues oder Besseres zu schaffen. Die Mission von Ascent besteht darin, Modernisierung und Innovation mit weniger Reibungsverlusten und mehr Sicherheit zu ermöglichen. Seine Expertenteams rund um KI, Data Science, Data Engineering, UX Design, Software-Entwicklung arbeiten mit Kunden zusammen, um betriebliche Effizienz, Wettbewerbsvorteile, Entscheidungsfindung und User Engagement zu transformieren. Ascent wurde 2005 gegründet und hat seinen Hauptsitz im Vereinigten Königreich. Das Unternehmen beschäftigt 530 Technologie-Experten in ganz Europa und in 14 Ländern weltweit. Ascent arbeitet mit über 150 Unternehmen in Großbritannien, Europa und Nordamerika zusammen, darunter Swiss Re, Munich Re, Gen Re, Bosch, Serco, BDO, Harrods, ICAEW, GSK, Centrica (Hive) und Crown Estate.

Über Parkside Interactive:

Der Hidden Champion aus Graz ist seit über 15 Jahren seines Bestehens verlässlicher Umsetzungspartner in den Bereichen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz – sowohl im DACH-Raum, als auch im Silicon Valley. In den beiden zentralen Business Units – Parkside Interactive und Parkside Beyond – entwickeln über 100 Expertinnen und Experten an 5 Standorten digitale Produkte und Services, die von agiler Software-Entwicklung mit hohem Fokus auf User Experience bis hin zu Data Science & AI reichen. Parkside hilft Unternehmen damit, ihre digitale Transformation und ihr Wachstum in Zeiten des Wandels zu beschleunigen – von der Strategie bis zur Realisierung. Zum Kundenkreis zählen führende DACH-Konzerne, mittelständische Innovationsführer und Tech-Giganten wie Linkedin und Shutterstock.

Kontakt

Newsroom: Ascent
Pressekontakt: Ascent
Ivana Gagovic
Marketing Manager
+43 316 714 726
marketing@ascent.io
https://www.ascent.io/

Quellenangaben

Bildquelle: BILD zu OTS – Parkside Interactive CEO und Ascent CEO
Textquelle: Ascent, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/175342/5800370

Ascent verdoppelt seine DACH-Präsenz und vertieft seine Design-Kompetenz durch die Übernahme von Parkside Interactive

Presseportal
×