Blaulicht Bericht Gotha: Geschwindigkeitskontrollen

Eisenach:

Gestern Nachmittag führte die Geschwindigkeitsmessungen auf der Ortsdurchfahrt Berteroda der K508 durch. Die hier zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt 50 km/h. 16 Fahrzeugführer passierten den Bereich mit überhöhter Geschwindigkeit, vier davon drohen Fahrverbote. Ein Fahrzeugführer passierte die Messstelle mit 128 km/h. Studien belegen, dass sich der Bremsweg bei doppelter Geschwindigkeit vervierfacht. Dies kann in Gefahrensituationen verheerende Folgen, insbesondere bei sensiblen Gruppen an Verkehrsteilnehmern, zum Beispiel Kindern, nach sich ziehen. (jd)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5800684

Blaulicht Bericht Gotha: Geschwindigkeitskontrollen

×