Blaulicht Bericht Stuttgart: Mann versucht Rucksack zu entwenden – Geschädigter gesucht

Stuttgart:

Zu einem versuchten Diebstahl zum Nachteil eines bislang unbekannten Geschädigten ist es in der Nacht zum heutigen Donnerstag (13.06.2024) am Stuttgarter Hauptbahnhof gekommen.

Ersten Erkenntnissen zufolge stieg ein 34-jähriger Mann gegen 01:00 Uhr am Bahnsteig 9/10 aus einem Zug aus, als er im Anschluss versucht haben soll, den Rucksack des unbekannten Reisenden, welchen er über seiner Schulter trug, zu entwenden. Der augenscheinlich ältere Mann wehrte sich nach Zeugenangaben jedoch dagegen, weshalb der 34-Jährige von seinem Vorhaben abließ. Kurze Zeit später soll er am selben Bahnsteig den Koffer einer Familie an sich genommen haben und damit weggelaufen sein. Die Geschädigte bemerkte nach derzeitigem Kenntnisstand den Diebstahl und sprach den 34-jährigen syrischen Staatsangehörigen an. Ein Zeuge kam der Frau ebenfalls zur Hilfe, weshalb es zu einem kleinen Handgemenge gekommen sein soll. Alarmierte Beamte der Bundespolizei trafen den Tatverdächtigen am Bahnsteig 7 nach kurzer Flucht an und unterzogen ihn den polizeilichen Maßnahmen. Hierbei wehrte es sich gegen die Maßnahmen und versuchte einen eingesetzten Beamten zu treten, ohne ihn jedoch zu treffen. Auf dem Polizeirevier kam es erneut zu Widerstandshandlungen, wobei sich zwei Beamte leicht verletzten, ihren Dienst aber fortführen konnten. Der mit knapp zwei Promille alkoholisierte 34-Jährige wurde am heutigen Morgen in eine Spezialklinik gebracht.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Meriam Kielneker
Telefon: 0711 / 55049 – 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@.bund.de
www.bundespolizei.de

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/5800808

Blaulicht Bericht Stuttgart: Mann versucht Rucksack zu entwenden – Geschädigter gesucht

Presseportal Blaulicht
×