Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Pferde in Weimar unterwegs – Nachtrag

Weimar:

Donnerstagmorgen, kurz vor fünf, waren in der Rießnerstraße zwei

freilaufende Pferde unterwegs, die Richtung Buttelstedter Straße liefen. Eine in Frage kommende Pferdebesitzerin wurde telefonisch informiert. Obwohl es keine Tiere aus ihrem Stall waren, bot sie sofort ihre Hilfe an. Sie kam mit einem Pferdeanhänger vor Ort, konnte die Tiere einfangen und auf eine Koppel bringen. Bisher konnten die Eigentümer der Pferde nicht ermittelt werden.

Noch im Verlaufe des Donnerstages wurde der Besitzer der Pferde ausfindig gemacht, er konnte seine Pferde wohlbehalten wieder übernehmen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5801542

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Pferde in Weimar unterwegs – Nachtrag

×