Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Berauschter Autofahrer

Landkreis Sömmerda:

Die führte Donnerstagnachmittag in Battgendorf bei Kölleda eine Verkehrskontrolle durch. Hierbei stoppten die Beamten gegen 16:50 Uhr einen 44-jährigen Opel-Fahrer. Bei dem Mann schlug ein Drogentest positiv auf die Einnahme von Cannabis an. Aus diesem Grund wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme veranlasst. Den Autofahrer erwarten nun zwei Punkte in Flensburg, ein Fahrverbot sowie eine Geldbuße von mindestens 500 Euro. (DS)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5801720

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Berauschter Autofahrer

Presseportal Blaulicht
×