Blaulicht Bericht Nordhausen: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Mühlhausen:

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen kam es am Samstag, 15.06.2024 gegen 15 Uhr auf der B 249 am Abzweig Richtung Struth. Der 28-jährige Fahrer eines Audi A5 aus dem Wartburgkreis beabsichtigte, aus Richtung Eschwege kommend, nach links in Richtung Struth abzubiegen. Dabei übersah ereinen entgegenkommenden VW Tiguan. Es kam zum Zusammenstoß. Die 61- jährige Fahrerin sowie der 90-jährige Beifahrer aus wurden dabei leicht verletzt. Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30 000 EUR und am VW in Höhe von

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

ca. 10 000 EUR.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Unstrut-Hainich
Telefon: 03601 4510
E-Mail: pi-unstrut-hainich@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5802365

Blaulicht Bericht Nordhausen: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Presseportal Blaulicht
×