Blaulicht Bericht Nordhausen: Zeugen gesucht: Einbruch in Friedhofsgebäude – Fahrzeuge entwendet

Nordhausen:

Nach einem besonders schweren Fall des Diebstahls, der sich am Sonntagabend ereignete, bittet die um Zeugenhinweise.

Bislang unbekannte Täter drangen widerrechtlich in das Verwaltungsgebäude des Friedhofes am Stresemannring ein. Dort durchsuchten sie schließlich die Räumlichkeiten und entwendeten in weiterer Folge mehrere Fahrzeuge und ein Anhänger. Hierbei handelte es sich um einen orangefarbenen Renault Master, einen VW Caddy sowie einen Pkw-Anhänger des Herstellers Humbaur. Die Tat ereignete sich ersten Ermittlungen zufolge zwischen 21.40 Uhr und 22 Uhr. Die Kriminalpolizei kam zum Einsatz und sicherte Spuren am Tatort.

Wer hat etwas beobachtet? Wem sind am Sonntagabend verdächtige Personen im Bereich des Friedhofes aufgefallen? Wer kann Angaben zum möglichen verbleib der entwendeten Fahrzeuge machen? Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen unter der Tel. 03631/960 entgegen.

Aktenzeichen: 0155055

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5802813

Blaulicht Bericht Nordhausen: Zeugen gesucht: Einbruch in Friedhofsgebäude – Fahrzeuge entwendet

Presseportal Blaulicht
×