Blaulicht Bericht Bremen: Nr.: 0355 –Hochprozentige Panne: Radfahrer touchiert Polizei–

Bremen:

Ort: Bremen-Vahr, OT Neue Vahr Südwest, In der Vahr

Zeit: 16.06.24, 8.45 Uhr

Am Sonntagmorgen in der Vahr sorgte ein betrunkener 39-jähriger Radfahrer für einen nicht alltäglichen Einsatz. Er versuchte sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen, nachdem die Streifenwagenbesatzung seine erheblichen Gleichgewichtsstörungen bemerkt hatte.

Der Protagonist flüchtete in einen Garageninnenhof, gefolgt vom Streifenwagen. Doch anstatt anzuhalten, versuchte er, sich zwischen dem Streifenwagen und der Hauswand hindurch zu quetschen. Das Resultat? Ein Sturz, nachdem er den Streifenwagen touchierte. Der Radfahrer verbreitete einen deutlichen Alkoholgeruch, zeigte leichte Gleichgewichtsstörungen und lallte. Ein freiwilliger Atemalkoholtest bestätigte das Offensichtliche: über 1,2 Promille. Weiter stellte sich heraus, dass sein Fortbewegungsmittel ein umgebautes, altes Klapprad war, das mit drei externen Akkus zum Pedelec / E-Bike umfunktioniert wurde – eine echte Bastlerkreation, die von der beschlagnahmt wurde.

Der Mann führte außerdem einen Bauchladen mit einer beeindruckenden Sammlung diverser Drogen wie Kokain, Speed und Ketamin mit sich. Daraufhin wurde nicht nur eine Blutentnahme durchgeführt, sondern auch eine richterlich angeordnete Durchsuchung seiner Wohnung. Die Beamten fanden dort weitere Cannabispflanzen sowie kleinere Mengen Kokain und Speed. Die erlaubte Menge von drei Cannabispflanzen durfte der 39-Jährige behalten. Der Rest wurde beschlagnahmt, und der Mann vor Ort entlassen.

Die weiteren Ermittlungen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, sowie Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Pflichtversicherungsgesetz dauern an.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5802877

Blaulicht Bericht Bremen: Nr.: 0355 –Hochprozentige Panne: Radfahrer touchiert Polizei–

Presseportal Blaulicht
×