Blaulicht Bericht Osnabrück: Hagen a.T.W.: Autodächer als Trampolin genutzt? Unbekannter demolierte Fahrzeuge im …

Osnabrück:

Zwischen Samstagabend (19 Uhr) und Sonntagmorgen (6 Uhr) kletterte ein Unbekannter nacheinander auf zwei Dächer von geparkten Autos und hüpfte bis zur Eindellung. Die betroffenen Fahrzeuge, ein Opel und ein VW, standen in der Sackgasse Moorgarten. In derselben Nacht wurden drei weitere Fahrzeuge in der nahegelegenen Dorfstraße sowie in der Straße Am Kirchplatz beschädigt. Womöglich ließ die Sprungkraft des Täters nach, der Mann trat stattdessen willkürlich gegen die Außenspiegel der Fahrzeuge. Die vermutet, dass es sich bei den Tätern um Jugendliche handelt. Zeugen, die Hinweise zu den Vorfällen oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Georgsmarienhütte unter der Telefonnummer 05401/83160 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5802899

Blaulicht Bericht Osnabrück: Hagen a.T.W.: Autodächer als Trampolin genutzt? Unbekannter demolierte Fahrzeuge im …

×