Blaulicht Bericht Gera: Tätliche Auseinandersetzung

Altenburg:

Schmölln: Beamte der Polizeiinspektion Altenburger kamen am 16.06.2024 gegen 21:50 Uhr in der Gemeinschaftsunterkunft in der Bergstraße zum Einsatz, nachdem der Sicherheitsdienst eine tätliche Auseinandersetzung mitgeteilt hatte.

Nach bisherigen Ermittlungen waren dort zwei aus Somalia stammende Männer im Treppenhaus der Unterkunft in Streit geraten und hatten anschließend mit Fäusten sowie Glasflaschen aufeinander eingeschlagen, wobei einer der Männer Verletzungen erlitt und im Krankenhaus behandelt werden musste.

Nach seinem Aufenthalt im Klinikum wurde der 23-jährige Mann festgenommen und in eine Strafanstalt verbracht, da gegen ihn ein gültiger Haftbefehl vorlag.

Gleichzeitig wurden gegen beide Tatverdächtige Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. (CS)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5802970

Blaulicht Bericht Gera: Tätliche Auseinandersetzung

Presseportal Blaulicht
×