Blaulicht Bericht Gera: Verletzt durch Tritte

Gera:

Gera: Die Meldung zu einer Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten ließ am Freitagabend (14.06.2024), gegen 21:20 Uhr mehrere Polizeistreifen in die Schleizer Straße ausrücken. Vor Ort konnte ein 27 Jahre alter Mann angetroffen werden, welcher von bislang Unbekannten durch mehrere Tritte im Gesicht verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Hinweise zu den Tätern liegen nicht vor. Die Geraer ermittelt (Bezugsnummer 0154008/2024) und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 0365 / 829 – 0 entgegen. (RK)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5802940

Blaulicht Bericht Gera: Verletzt durch Tritte

Presseportal Blaulicht
×