Blaulicht Bericht Gera: Einbruch in Pflegedienst – Zeugen gesucht

Gera:

Gera: Sonntagfrüh (16.06.2024), gegen 05:45 Uhr informierte eine Zeugin via Notruf die und teilte den vermeintlichen Einbruch in die Räumlichkeiten eines Pflegedienstes in der Schmelzhüttenstraße in Gera mit. Unverzüglich rückten mehrere Einsatzstreifen aus. Der Einbruch bestätigte sich. Gewaltsam drangen die Täter über ein Vordach und fortfolgend über ein aufgebrochenes Fenster in die Räumlichkeiten und durchsuchten dieses. Nur wenige Minuten später flüchteten die Einbrecher mit aufgefundenem Bargeld in unbekannte Richtung. Trotz schnell eingeleiteter Fahndung der Polizei konnten sie nicht gestellt werden. Die Kripo in Gera ermittelt (Bezugsnummer) und sucht nach Zeugen, welche mögliche Hinweise geben können. (RK)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5802939

Blaulicht Bericht Gera: Einbruch in Pflegedienst – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×