Blaulicht Bericht Freiburg: Bad Säckingen: Kradfahrer flüchtet vor Polizeikontrolle – Polizei sucht Zeugen und …

Freiburg:

Einer allgemeinen Verkehrskontrolle sollte am Sonntag, 16.06.2024 gegen 21.10 Uhr ein Kradfahrer zugeführt werden. Dieser entzog sich der junge Mann und flüchtet samt Sozia vor der . Mit teilweise weit über 100 Stundenkilometer ging die Flucht über die Rheinuferstraße durch die Innenstadt von Bad Säckingen bis hin in den Murger Weg. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten wurde die Verfolgung abgebrochen und der 19 Jahre alte Mann im Anschluss an seiner Wohnanschrift aufgesucht. Sein Krad, eine Husqvarna Supermoto, wurde beschlagnahmt. Das Polizeirevier Bad Säckingen (07761/9340) bittet Zeugen, welchen der Motorradfahrer aufgefallen war oder Zeugen, welche durch diesen gefährdet wurden, sich zu melden.

md/tb

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5803009

Blaulicht Bericht Freiburg: Bad Säckingen: Kradfahrer flüchtet vor Polizeikontrolle – Polizei sucht Zeugen und …

Presseportal Blaulicht
×