Blaulicht Bericht Mannheim: SchwetzingenRhein-Neckar-Kreis: Zeugen nach Streit zwischen Verkehrsteilnehmern gesucht!

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis:

Am Samstag gegen 15:15 Uhr kam es in der Markgrafenstraße zu einem Zwischenfall zwischen einem 52-jährigen Linienbusfahrer sowie einem 34-jährigen VW-Fahrer, woraus letztlich ein entstand.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Aus derzeit noch ungeklärten Gründen gerieten die Beiden bereits in Streit, als sie in der Schloßstraße das erste Mal aufeinandertrafen.

Auf Höhe des Messplatzes soll der 34-Jährige schließlich an einer roten Ampel aus seinem Auto ausgestiegen und das Gespräch mit dem Busfahrer gesucht haben.

Im Anschluss an das Gespräch, in welchem mehrere Beleidigungen gefallen sein sollen, kam es aus noch ungeklärter Ursache zur Kollision der Fahrzeuge.

Da die Aussagen der Beteiligten stark voneinander abweichen, sucht das Polizeirevier Schwetzingen Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06202/288-0 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5803125

Blaulicht Bericht Mannheim: SchwetzingenRhein-Neckar-Kreis: Zeugen nach Streit zwischen Verkehrsteilnehmern gesucht!

Presseportal Blaulicht
×