Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Zeugenaufruf nach Besonders schwerem Fall des Diebstahls aus Mobiltelefonfiliale

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Zeugenaufruf nach Besonders schwerem Fall des Diebstahls aus Mobiltelefonfiliale

Weimar:

Mobiltelefone im Gesamtwert von über 2700,- Euro entwendeten bislang unbekannte Täter aus einem Mobiltelefonfiliale in Weimar. Sie entfernten die Sicherungen der Mobiltelefone, steckten diese ein und verließen das in der Wielandstraße befindliche Geschäft. Durch die Überwachungsanlage konnten die unbekannten Täter bei ihrer Tathandlung am 30.08.2023 gegen 15:50 Uhr (1x männlich) sowie am 06.09.2023 gegen 17:20 Uhr (1x männlich, 1x weiblich) aufgenommen werden.

Wer sachdienliche Hinweise zu den Taten und/oder den abgebildeten Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich bei der in Weimar zu melden. Die Erreichbarkeit ist unter der Rufnummer 03643 8820 oder per Mail an pi.weimar@polizei.thueringen.de gegeben. Es wird gebeten die Aktenzeichen 0235417/2023 und 0228236/2023 mit anzugeben.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Bildquelle: Täter 2
Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5803236
Presseportal Blaulicht
×