Innovative Impact Investments: NEON EQUITY AG schließt Partnerschaft mit Green Encoded GmbH

Frankfurt:

Ziel ist die gemeinsame Entwicklung von Green Deal-konformen und renditestarken Finanzprodukten auf Token-Basis.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

– Investoren erhalten Zugang zu innovativen Impact Investments, die den Standards der EU-Taxonomie entsprechen und von der DEKRA zertifiziert werden können.

– Othmar Karas, Erster Vizepräsident des Europäischen Parlaments, informiert sich persönlich über die zukunftsweisende Kooperation.

– Ole Nixdorff, Vorstand von NEON EQUITY: „Die Umwelt und unsere Portfoliounternehmen werden von den Green Deal-konformen Produkten profitieren.“

– Green Encoded-Eigentümer Michael Kien: „Wir digitalisieren die Zukunft der und schaffen damit renditestarke Investment-Möglichkeiten.”

Die NEON EQUITY AG hat heute in Anwesenheit von Dr. Othmar Karas, Erster Vizepräsident des Europäischen Parlaments, in Frankfurt einen Kooperationsvertrag mit der unterzeichnet. Ziel der Partnerschaft ist es, gemeinsame Green Deal-konforme Finanzprodukte auf Token-Basis zu entwickeln. Damit sollen nationale und internationale Investoren Zugang zu renditestarken Impact Investments erhalten, die die Kriterien der EU-Taxonomie bzw. der ESG-Ziele erfüllen. Zusätzlich können die Produkte von NEON EQUITY und Green Encoded von der DEKRA als offiziellem, globalen Partner von Green Encoded zertifiziert werden.

NEON EQUITY und Green Encoded planen erste gemeinsame Green Deal-konforme Investmentprodukte bereits in den kommenden Quartalen zu initiieren.

Dr. Othmar Karas, Erster Vizepräsident des Europäischen Parlaments und Mitglied des Wirtschafts- und Währungsausschusses: „Europa wird 2050 der erste klimaneutrale Kontinent sein – das ist nicht verhandelbar. Damit wir dieses Ziel erreichen, brauchen wir die Unterstützung der und des Finanzmarktes. Ohne zusätzlichen privaten Kapital wird diese Transformation nicht gelingen. Transparenz ist dabei der wichtigste Schritt für die Glaubwürdigkeit. Wirtschaft und Umwelt dürfen keine Gegensätze mehr sein, sondern müssen sich ergänzen.“

Der Green Deal der EU sieht vor, dass Europa bis 2050 der erste klimaneutrale Kontinent wird. Zudem sollen die Netto-Treibhausgasemissionen bis 2030 um mindestens 55 % gegenüber dem Jahr 1990 gesenkt werden. In diesem Rahmen unterstützt die EU europäische Unternehmen mit Fokus auf ESG-konformen Technologien und Produkten.

Dr. Othmar Karas weiter: „Deshalb freut es mich, dass NEON EQUITY mit dem österreichischen Unternehmen Green Encoded innovative Wege geht und damit hilft, dass die Idee des Green Deal sein Potenzial für Investoren entfalten kann. Ich danke für die Einblicke in die neuen Unternehmungen und wünsche dem Projekt nur das Beste.“

Ole Nixdorff, Vorstand von NEON EQUITY: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Green Encoded, da wir gemeinsam zahlreiche Synergien zum Vorteil von Umwelt und Gesellschaft schaffen können. Green Encoded bringt seine Expertise im Bereich Tokenisierung von ESG-zertifizierten Produkten mit, während wir unser Know-how bei Kapitalmarkttransaktionen sowie unser starkes Investoren-Netzwerk einbringen. Die Umwelt und unsere Portfoliounternehmen werden zudem von den Green-Deal-konformen Produkten profitieren können. Es macht uns besonders stolz, dass wir für diese wichtige Partnerschaft die volle Unterstützung von Seiten der Politik erhalten. In diesem Kontext möchten wir uns bei Dr. Karas bedanken.“

Mag. Michael Kien, Eigentümer und Geschäftsführer von Green Encoded: „Unsere Welt ist im Wandel und wir sehen das als große Chance. Die Unternehmen brauchen jetzt eine rechtssichere und transparente Transformation von ökologischen Notwendigkeiten zu ökonomischer Rentabilität. Die Zusammenarbeit mit NEON EQUITY, einem der führenden Akteure im Bereich von Impact Investment, zeigt das große Potenzial, das in der Plattform von Green Encoded steckt. Dabei profitieren wir von der Kapitalmarkt-Expertise von NEON EQUITY und haben damit den perfekten Partner an unserer Seite. Gemeinsam können wir Unternehmen erfolgreich unterstützen, Nachhaltigkeit wirtschaftlich zu nutzen und gleichzeitig die Natur, das Klima und die Artenvielfalt zu schützen.“

Über NEON EQUITY

Die NEON EQUITY AG investiert in ESG-konforme Unternehmen mit hohen Wachstumschancen in Zukunftsbranchen wie AI, Mobilität, Ernährung, Gesundheit und Energie und begleitet diese bei erfolgreichen Börsengängen. Dabei ist NEON EQUITY einer der führenden Anbieter bei der Beratung von Börsengängen und Kapitalmarkttransaktionen und verbindet schnell wachsende Impact-Unternehmen mit internationalen institutionellen Investoren. NEON EQUITY verfolgt somit eine nachhaltige und börsenrelevante Strategie und berät ihre Portfoliopartner bankenunabhängig zu allen Instrumenten des Kapitalmarktes.

Über Green Encoded

Die Green Encoded GmbH ist ein Start-up aus der steirischen Landeshauptstadt Graz, das neue Wege in die Zukunft der Nachhaltigkeit geht. Ziel ist es, Ökologie und Ökonomie über die Blockchain-Technologie sinnvoll zu verbinden und renditestarke Impact Investments möglich zu machen. Zu den Kernkompetenzen zählen unter anderem die Digitalisierung von nachhaltigen Projekten und Prozessen, die Tokenisierung von “grünen” Werten oder – gemeinsam mit dem globalen Partner DEKRA – die Überprüfung von Zertifizierungs-Potenzialen im Sinne der ESG-Ziele bzw. der EU-Taxonomie.

Kontakt

Newsroom: Green Encoded GmbH
Pressekontakt: Berkessy Consulting GmbH
Dr. Philipp Berkessy
+43 676 904 60 09
philipp@berkessyconsulting.com
www.berkessyconsulting.com

Quellenangaben

Bildquelle: BILD zu OTS – Neon Equity x Green Encoded x Othmar Karas
Textquelle: Green Encoded GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/175407/5803245

Innovative Impact Investments: NEON EQUITY AG schließt Partnerschaft mit Green Encoded GmbH

Presseportal
×